About us

Von der traditionellen Trommelkunst zur modernen Rhythmusshow

In Basel, wo die Schweizer Trommelkunst Wurzeln bis ins Mittelalter hat und sie heute an der weltberühmten Basler Fasnacht zelebriert wird, schlossen sich 2007 junge, motivierte Basler Tambouren zusammen und gründeten die Gruppe stickStoff. Traditionelle Trommelkunst wurde in der Folge geschickt mit modernen Showelementen und visuellen Effekten kombiniert. Inzwischen begeistern die innovativen Tambouren mit ihren flexiblen, neuartigen Auftritten bei jährlich über 100 Shows das Publikum im In- und Ausland. Ihre Show lebt von der spannenden Verbindung klassischer Basler Trommelkunst mit modernen Beats, Choreographie und visuellen Effekten.

Acts

stickStoff verfügt über verschiedene Shows, die beliebig kombiniert werden können. So variiert die Auftrittslänge zwischen 5 und 25 Minuten.

Filunza

Verschiedene Farben dominieren das Bild und stickStoff spielt auf amerikanischen Snare Drums. Filunza ist ein visuelles Spektakel mit vielen überraschenden Lichteffekten im Schwarzlicht und einem faszinierenden Finale.

Bucket Drum

Für diese Show konnte stickStoff den Basler Trommelstil mit amerikanischem Street Drumming verbinden. Auf Buckets, grossen Kesseln, begeistert stickStoff durch mitreissende Beats in rasantem Tempo.

Stickfactor

Eine rhythmische Herausforderung auf Snare Drums mit vielen Stick-Tricks und speziellen visuellen Effekten. Die Verbindung der modernen Musikrichtung Dubstep mit dem klassischen Basler Trommelstil macht die Show abwechslungsreich und spannend.

Radac Tagwacht

Eine klassische Komposition für Basler Trommeln, die früher dazu diente, die Soldaten am Morgen aus ihren Betten zu holen. Schnelle Wirbel und eine eindrückliche Dynamik faszinieren nicht nur das Basler Publikum.

Kontakt

Partner

Booking: siehe hier

Medien, Kommunikation und sonstige Anfragen:
booking@stickstoff.ch